Schwangerschaft und Geburt

Schwangerschaftskonfliktberatung

Die Schwangerenkonfliktberatung ist grundsätzlich kostenlos.
Wenn Sie schwanger sind und nicht wissen, ob Sie sich für oder gegen die Schwangerschaft entscheiden sollen, können Sie bei uns Beratung durch kompetente Fachfrauen in Anspruch nehmen. Auch wenn Sie sich bereits gegen eine Fortsetzung ihrer Schwangerschaft entschieden haben, ist ein Beratungsgespräch Voraussetzung für den medizinischen Eingriff. Wir beraten und informieren Sie über

  • Hilfs- und Unterstützungsmöglichkeiten, die Ihnen das Austragen der Schwangerschaft erleichtern könnten
  • den rechtlichen Rahmen eines Schwangerschaftsabbruchs und die gesetzlichen Fristen,
  • Methoden und Kosten eines Schwangerschaftsabbruchs

In einem ergebnisoffenen Gespräch können Sie Ihre Gedanken und Überlegungen aussprechen, Fragen stellen und das Für und Wider gegeneinander abwägen. Selbstverständlich können Sie auch mehrere Beratungstermine in Anspruch nehmen, wenn Ihre Entscheidungsfindung längere Zeit benötigt. In jedem Fall akzeptieren wir Ihre eigenverantwortliche Entscheidung und Sie erhalten von uns den nach § 219 gesetzlich erforderlichen Beratungsnachweis.

Die Beratung kann auf Wunsch auch anonym erfolgen und ist grundsätzlich kostenlos.

Alle Mitarbeiterinnen unterliegen der Schweigepflicht.

Schwangerenberatung

Die Schwangerenberatung ist grundsätzlich kostenlos.
pro familia berät Sie zu allen Fragen rund um Familienplanung, Schwangerschaft und die erste Zeit der Elternschaft bis zum 3. Geburtstag Ihres Kindes. Im Mittelpunkt unserer Beratung steht das persönliche Gespräch, das auf Wunsch auch anonym stattfinden kann. Alle Beraterinnen stehen unter Schweigepflicht.
In der Beratung geben wir Ihnen die Möglichkeit, alle Themen mit uns zu besprechen, die Sie in Ihrer Situation beschäftigen. Wir beraten und informieren Sie kostenfrei

  • über Leistungen wie Elterngeld, Kindergeld, Leistungen der gesetzlichen Krankenkasse
  • über arbeitsrechtliche Regelungen wie Mutterschutz, Kündigungsschutz, Elternzeit
  • über Hilfs- und Unterstützungsmöglichkeiten wie Arbeitslosengeld II, Kindergeldzuschlag, Wohngeld, Stiftungsmittel der Bundes- und Landesstiftung (bei Vorliegen der Voraussetzungen stellen wir die Anträge bei den Stiftungen für Sie)
  • bei Fragen der Elternschaft, wie etwa Kindschaftsrecht, Sorgerecht, Vaterschaftsanerkennung, Unterhaltsfragen
  • bei besonderen Fragestellungen wie z.B. Minderjährigkeit, Ausbildungssituation, Studium, Situation als Alleinerziehende, …
  • bei Fragen zu vorgeburtlichen Untersuchungen

Bei rechtlichen Fragen können wir unsere Fachanwältinnen für Familienrecht kostenfrei hinzuziehen. Bei Themen die die Partnerschaft beteffen, können Sie Gespräche mit unseren psychologischen Berater*innen für max. 5 Besuche ebenfalls kostenfrei in Anspruch nehmen.

Darüber hinaus bieten wir immer wieder Geburtsvorbereitungskurse speziell für jugendliche Schwangere oder für Alleinerziehende an. (Siehe auch aktuelle Angebote)

Treff für junge Schwangere und Mütter

Ein Forum für Kontakte und Austausch unter gleichaltrigen jungen Schwangeren und Müttern in gemütlicher Atmosphäre.

Kursleitung: Petra Baumann Diplom-Pädagogin

Ort: pro familia Ludwigsburg, Schloßstraße 9

Termine: immer Mittwoch von 15.00 - 17.00 Uhr

Stärke

Starke Mütter - starke Kinder

Wie gehe ich um mit Fragen wie...

  • Was tut mir und meinem Kind gut?
  • Was gefällt meinem Baby, was will es mir sagen?
  • Wie kann ich mein Kind massieren?
  • Womit kann mein Kind schon spielen?
  • Kann man ein Baby schon verwöhnen?
  • Was soll mein Baby wann können?
  • Was kann ich tun wenn mein Kind schreit/ nicht schlafen will?

Kursleitung: Kinderkrankenschwester und Stillberaternin Claudia Ulitzka-Ringleb und Diplompädagogin Petra Baumann.

Kurszeiten: Immer dienstags von 14.30 bis 16.30 Uhr, insgesamt 8 Termine

In diesem Kurs gibt es noch freie Plätze!

Nächster Kurs: Dienstag, 16. Oktober 2018

Ort: pro familia Ludwigsburg e.V., Schlossstr. 9

Der Kurs richtet sich an junge Mütter mit Babys im Alter von 2 bis 5 Monaten, deren Kinder ca. zwischen April und September 2018 geboren sind. Er wird über das Landesprogramm Stärke II - Familien in besonderen Lebenssituationen finanziert und ist für die Teilnehmerinnen kostenlos.

Geburtsvorbereitungskurs für junge bzw. jugendliche Schwangere

In diesem Geburtsvorbereitungskurs speziell für junge Schwangere können Sie sich gemeinsam mit Frauen in Ihrem Alter auf die Geburt Ihres Kindes vorbereiten. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte über Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und die erste Zeit mit dem Kind. Gleichzeitig finden Sie Kontakt zu anderen jungen Frauen, die in einer ähnlichen Situation sind wie Sie selbst.

Kompaktkursleitung: Sozialpädagogin Ursula Wächter und Diplompädagogin Petra Baumann.

Kurszeiten an einem Wochenende :
freitags: 14:00 bis 17:00 Uhr
samstags: 14:00 bis 17:00 Uhr
montags: 16:00 bis 18.30 Uhr

Kurstermin: 2019 Wird noch bekannt gegeben

Ort:
pro familia Ludwigsburg e.V., Schloßstr. 9, 71634 Ludwigsburg

Information und Anmeldung:
pro familia: Tel. 07141 / 923444

Wichtig: Dieser Kurs ist kostenlos und wird über Stärkeprogramm finanziert.